Das Schweizerische Zentrum für die Mittelschule: international vernetzt

Zur Unterstützung der Entwicklung der Mittelschulen pflegen wir Kontakte zu Bildungsinstitutionen und Netzwerken im Ausland. So besteht seit 2006 eine institutionalisierte Partnerschaft mit dem Sächsischen Bildungsinstitut in Dresden.

Wir sind Mitglied im deutschen Bundesnetzwerk Führungskräftequalifizierung und im Deutschen Verein zur Förderung der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung DVLfB.

Neben institutionalisierten Kooperationen und Mitgliedschaften arbeiten wir im Rahmen von Weiterbildungsprojekten und Weiterbildungsangeboten für Schulleitungen und Lehrpersonen mit Bildungseinrichtungen in Frankreich und Österreich zusammen. Dazu beraten wir Schulleitungspersonen und Lehrpersonen über Weiterbildungsmöglichkeiten in europäischen Ländern.

Kontakt

Rebekka Marti

Martin Baumgartner
E-Mail schreiben
031 320 16 63